Die Geschehnisse bei Dinklar hat Harald Fichtel mit über 1.600 Zinnfiguren und vielen Details in einem Diorama dargestellt. Das erhebt natürlich nicht den Anspruch auf historisch exakte Übereinstimmung.

Einen kleinen Eindruck vom Diorama soll diese DiaShow geben, die natürlich weder alle Details, noch eine umfassende Sicht ermöglicht. Dazu sollte man sich dieses eindrucksvolle Projekt einmal aus nächster Nähe vor Ort betrachtet.

Ein Mausklick auf eines der Bildchen startet die DiaShow.